Heute erreichte uns die Nachricht, dass es Herrn Christian Luft, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, möglich ist am Jahreskongress teilzunehmen. Er wird eine Key-Note-Rede am zweiten Kongresstag halten, der daher etwas früher, um 8:45 Uhr, beginnen wird.

Wir freuen uns auf Sie und auf den Vortrag von Sts Christian Luft!

Ihr Team der ZVEI-Akademie

In einer Woche ist es soweit und der ZVEI-Jahreskongress 2019 öffnet seine Pforten. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Programm, auf hochinteressante Vortragende, das Netzwerken beim Kongress und der Abendveranstaltung sowie auf die late-night-Disco in der Siemens-Lounge!

Anmeldungen über das Web sind noch bis zum 17. Mai möglich, danach vor Ort im Maritim Hotel Berlin. Verpassen Sie nicht das Event der Elektroindustrie!

Informationen zum Tagungshotel und zu Ihrer Anreise finden Sie noch einmal hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der ZVEI-Akademie

Alles ist bereit für 2 spannende Tage in Berlin. Bis Freitag, 17. Mai 13 Uhr können Sie sich hier noch online zum ZVEI-Jahreskongress 2019 anmelden. Anschließend ist eine Anmeldung direkt vor Ort weiterhin möglich. Es sind noch einige Teilnehmerplätze verfügbar!

Informationen zum Tagungshotel und zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Verschaffen Sie sich mit folgendem Zeitplan einen Überblick:

Mittwoch, 22. Mai

09:30 – 10:30  Check-In der Studierenden der Initiative my e-Future
10:30 – 12:00  Initiative my e-Future für die zugesagten Studierenden

10:00 – 11:00  Check-In zur ZVEI-Mitgliederversammlung
11:00 – 13:00  ZVEI-Mitgliederversammlung 2019 (nur auf Einladung)

12:30 – 14:00  Check-In zum ZVEI-Jahreskongress 2019
13:00 – 14:00  Mittagessen
14:00 – 18:00  ZVEI-Jahreskongress 2019 (Tag 1)
ab 18:00          Get-together in der Start-up-Area
ab 19:00          Abfahrt zur Abendveranstaltung in der Classic Remise
ab 23:00          After Show Party im Maritim Hotel in der Siemens Lounge

Donnerstag, 23. Mai

Bitte behalten Sie Ihr Badge von Tag 1, dann ist kein erneuter Check-In notwendig!

8:50 – 13:30    ZVEI-Jahreskongress 2019 (Tag 2)
13:30               Mittagssnack und Ende des ZVEI-Jahreskongresses 2019

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der ZVEI-Akademie

Lernen mit digitalen Medien in der Schule – Aber wie?

Diese Frage beschäftigt aktuell die deutschen Schulen. Am Walddörfer-Gymnasium in Hamburg sammeln die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrer seit über zwei Jahren ihre Erfahrungen dazu. Izabela Czarnojan, Leiterin Digitaler Rat am Walddörfer-Gymnasium, gibt uns auf dem ZVEI-Jahreskongress 2019 einen Einblick dazu. Wir freuen uns im Themenblock „MINT-Qualifikationen: Wie schulische Bildung und betriebliche Realität besser zusammengeführt werden können“ auf ihren Beitrag.

Interessante Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter folgendem Link in der ZDF-Mediathek:

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/digitale-lernplattform-fuer-schueler-100.html

Quelle: ZDF-Mediathek, heute journal vom 22.03.2019

Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm gibt es für Sie auf dem ZVEI-Jahreskongress 2019 beste Chancen für Networking auf Augenhöhe. Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden.

Seien Sie dabei und melden Sie sich heute noch an!

Ihr Team der ZVEI-Akademie

Nun ist es soweit: Das hockkarätige Kongressprogramm des ZVEI-Jahreskongress 2019 ist fertig. Und so viel lässt sich bereits jetzt sagen – Berlin ist für Sie eine Reise wert!

Denn dieses Jahr stehen viele spannende Themen an. Und 25 führende Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft geben Ihnen hierzu wertvolle Impulse.

Aber schauen Sie selbst. Unter folgendem Link finden Sie das vollständige Kongress-Programm:

Zum Kongressprogramm

Programm als PDF

Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm gibt es für Sie auf dem Jahreskongress 2019 beste Chancen für Networking auf Augenhöhe. Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden.

Seien Sie dabei und melden Sie sich heute noch zum Frühbucher-Preis an!

Ihr Team der ZVEI-Akademie

Dinner, Networking & Oldtimer – Lassen Sie den ersten Kongresstag entspannt ausklingen!

Lassen Sie den ersten Kongresstag entspannt ausklingen auf der Abendveranstaltung des ZVEI-Jahreskongress 2019. Per Bus-Shuttle erreichen wir in ca. 20 Minuten die Classic Remise. In dem liebevoll restaurierten wilhelminischen Straßenbahndepot gibt es ab 19 Uhr beim Dinner beste Möglichkeiten, die Kontakte vom Tage zu vertiefen.

So viel sei verraten: (nicht nur) Fans der Automobil-Klassiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Ihnen!

© Bilder: Classic Remise/DERDEHMEL

Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm gibt es für Sie auf dem Jahreskongress 2019 beste Chancen für Networking auf Augenhöhe. Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden.

Seien Sie dabei und melden Sie sich heute noch zum Frühbucher-Preis an!

Ihr Team der ZVEI-Akademie

Das Sprecherfeld des ZVEI-Jahreskongress 2019 verdichtet sich. In regelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen hier Persönlichkeiten vor, die uns einen Beitrag zugesagt haben. Heute im Kurzportrait: Eine ausgewiesene Expertin für das Internet der Dinge sowie eine Roboterpsychologin.

 

Dr. Tanja Rückert

Die IoT-Expertin Dr. Tanja Rückert übernahm am 1. Juli 2018 die Leitung des Geschäftsbereichs Bosch Building Technologies. Zuvor leitete sie den Geschäftsbereich IoT und Digital Supply Chain bei SAP SE. Während ihrer Zeit bei SAP hat sie in Deutschland und im Silicon Valley in den USA gearbeitet und global agierende Teams in Palo Alto, Walldorf, Bangalore, Shanghai und an weiteren Standorten geleitet

Quelle: https://www.bosch-presse.de/pressportal/de/de/iot-expertin-fuehrt-bosch-building-technologies-147712.html

Wir sind gespannt auf den Ausblick von Frau Dr. Rückert rund um das Internet der Dinge sowie Industrie 4.0 auf dem ZVEI-Jahreskongress 2019.

 


Prof. Dr. Martina Mara

Was macht eine Roboterpsychologin? Wir sind neugierig, wie Prof. Dr. Martina Mara den Einsatz künstlicher Intelligenz und Robotik in Zukunft sieht. Sie beschäftigt sich am Institut für Roboterpsychologie an der Johannes Keppler Universität in Linz mit interessanten Zukunftsfragen. Zum Beispiel, wie Ängste abgebaut und Synergien genutzt werden können.

Quelle: https://www.jku.at/news-events/news/detail/news/futurezone-award-geht-an-martina-mara/

Wie  können sich Mensch und Roboter in Zukunft ideal ergänzen? Wir freuen uns auf spannende Einblicke von Frau Prof. Dr. Mara auf dem ZVEI-Jahreskongress 2019.

 


Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm gibt es für Sie auf dem Jahreskongress 2019 beste Chancen für Networking auf Augenhöhe. Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden.

Seien Sie dabei und melden Sie sich heute noch zum Frühbucher-Preis an!

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches neues Jahr,

Ihr Team der ZVEI-Akademie

Bereits 120 Teilnehmer sind angemeldet, davon 15 Studierende der Elektrotechnik.
12 Partner unterstützen den wichtigsten Kongress der Elektroindustrie und die Start-up-Area ist fast ausgebucht.

2 weitere hochrangige Sprecher haben Ihr Kommen zugesagt:
Chris Boos, CEO und Founder von Arago sowie Mitglied des Digitalrates der Bundesregierung
Arne Schönbohm, Präsident des BSI

Und Sie?

Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm gibt es für Sie beste Chancen für Networking auf Augenhöhe. Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden.

Seien Sie dabei und melden Sie sich heute noch zum Frühbucher-Preis an!

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zeit,

Ihr Team der ZVEI-Akademie