Es ist uns für Sie gelungen, weitere Top-Sprecher für die Veranstaltung im Mai zu gewinnen.

Matthias Altendorf, CEO von Endress+Hauser wird an der Podiumsdiskussion zur nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit teilnehmen. Rüdiger Köhler von elobau legt dar, welchen Weg dieses Unternehmen vor vielen Jahren gegangen ist, um bereits seit 2010 profitabel klimaneutral zu produzieren. Und mit Prof. Anders Levermann vom Potsdam Institut für Klimaforschung können wir einen der renommiertesten Klimaforscher weltweit auf unserem Kongress begrüßen.

Schon allein für diese drei Persönlichkeiten lohnt sich eine Reise nach Berlin!

v. l. n. r.: Matthias Altendorf, Rüdiger Köhler und Prof. Anders Levermann.

Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden. Freuen Sie sich auf spannende Insights und Networking auf Augenhöhe.

Seien Sie am 27. und 28. Mai 2020 in Berlin dabei und melden Sie sich heute noch zum Frühbucher-Preis an!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der ZVEI-Akademie