Eine Umfrage unter den ZVEI-Mitgliedsunternehmen bestätigt, dass der Fachkräftemangel im MINT-Bereich für die Elektroindustrie weiter hoch ist. So gut wie alle Branchenunternehmen haben derzeit Schwierigkeiten, ihren Bedarf an Mitarbeitern aus dem MINT-Bereich über den deutschen Arbeitsmarkt zu decken. (Quelle: Umfrage des ZVEI bei Mitgliedsunternehmen).

Der ZVEI-Jahreskongress bietet eine gute Möglichkeit, die Entscheidungsträger aus der Elektroindustrie mit Studierenden im MINT-Bereich zusammen zu bringen. Eine „win-win-Situation“, denn auch die jungen Nachwuchskräfte haben eine einmalige Möglichkeit, sich mit Vertretern namhafter Unternehmen der Elektroindustrie auszutauschen. Wir möchten dazu beitragen, Erwartungen und Anforderungen beim Thema „Karriere in der Elektroindustrie“ für beide Seiten gewinnbringend zu beleuchten. Studierende können sich hier für eine kostenfreie Teilnahme am ZVEI-Jahreskongress 2020 bewerben.

Für alle anderen besteht bis zum 28. Februar die Möglichkeit, sich zum Frühbucher-Preis hier anzumelden!

Ein großer Anteil an CEOs, Geschäftsführern und Vorständen im Teilnehmerkreis signalisiert, dass in Berlin die Weichen für die Zukunft der Elektroindustrie gestellt werden. Freuen Sie sich auf spannende Insights und Networking auf Augenhöhe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der ZVEI-Akademie